Jeroma Tours
Bhutan Reisen

karmajeroma@gmail.com
Tel.: +975 175 215 12
www.jeroma-tours.com

Bhutan Reisen direkt buchen bei Jeroma Tours.
Ihre unvergessliche Bhutan Reise - keiner kennt Bhutan besser.

Gästebuch





Rudi & Rolland

Freitag, 11. Apr. 2014
09:00 Uhr


Noi am petrecut 10 zile in tara si am avut o experienta foarte frumoasa. Karma e un ghid foarte nun si isi cunoaste foarte bine tara. Noi recomandam sa vizitati tara cu Karma.
Cornelia Pasch

Donnerstag, 02. Jän. 2014
15:09 Uhr


Bhutan ein Land das mich schon lange faszinierte. Ich hatte vor vielen Jahren über das Land gelesen und in dem ein oder anderen Unikurs das Bruttoglücksprodukt behandelt und nun sollte es in Juni für mich nach Bhutan gehen. Bedingt durch meine Masterarbeit blieb für mich wenig Zeit zur Vorbereitung meiner Reise. Ich fand in Karma ein unglaubliches Organisationstalent. Er schlug mir eine Reise auf mich abgestimmt vor, passt sie auf meine Wünsche an, organisierte Visa und bei Problemen mit den Flügen sogar diesen. Und dies alles in einer Vorlaufzeit von ca. 3 Wochen vor der eigentlichen Reise. Auch wenn ich nicht selbst mit Karma sondern zwei seiner Mitarbeiter reiste hatte ich während meines Aufenthalts in Bhutan regelmäßigen Telefonkontakt mit ihm, in welchem er nach meinem Empfinden und Zufriedenheit bezüglich der Reise sich erkundigte. Meine Reise in dieses Land und vor allem mit Karma war ein riesen Erfolg und ich kann nur jedem empfehlen die eigene Reise mit Jeroma Tours zu organisieren. Ich werde meine nächste Bhutan Reise definitiv mit Karma organisieren und hoffe dann auf einer persönliche Begegnung mit ihm. Tashi Delek
Annika

Montag, 02. Dez. 2013
12:16 Uhr


Wunderschön und sehr informativ. Kennst Du eigentlich den neuen Blogger-System Anbieter qwer.com ? Ich würde mich über eine Antwort auch per Email sehr von Dir freuen. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg.
Dolores (Lita) Antón Delclós

Dienstag, 27. Aug. 2013
11:02 Uhr


Un grand merci à "Jeroma Tours" qui a organisé notre merveilleux voyage au Bhoutan.
On a été éblouies par les paysages grandioses et par l'incroyable variété de la nature; mais aussi par la puissance des "dzongs", la paix des monastères, le charme des villages, la beauté de l'architecture, la gentillesse des gens... Le tout enveloppé d'un petit air mystique qui rend l'atmosphère très rafraîchissante, surtout comparée au matérialisme galopant qui regne dans le monde occidental.
Côté pratique il faut dire que le prix du voyage était raisonnable, la voiture confortable et l'itinéraire correspondant à nos désirs malgré quelque petite surprise qui faisait partie du décor. Quant à la nourriture elle était adaptée à nos stomacs, les hôtels étaient agréables et l'accueil charmant. Dans ce chapitre, nous voulons remercier tout particulièrement le "manager", M. Karma, et sa gentille famille et amis pour leur accueil chalereux.
Grand merci aussi à nos deux accompagnateurs, le guide, Ngawang, et le chauffeur, Namgya. Son efficacité dans la gestion et sa générosité dans l'effort on rendu possibles les magnifiques et enrichissants dix jours que nous avons passés parmi vous.
En ce qui me concerne, je peux dire qu'il y aura dès maintenant un "avant" et un "après" Bhoutan. Et peut-être que la reflexion "in situ" sur la notion de "bonheur national brut" y sera aussi pour quelque chose.
Merci encore et nos meilleurs voeux pour l'avenir.
Josef Stark und Verena Bohrer

Donnerstag, 16. Mai. 2013
12:33 Uhr


von Bangkok aus sind wir im April 2013 für 3 Tage nach Bhutan gereist. Am Flughafen von Paro wurden wir von Karma herzlich empfangen und sind danach gleich von ihm in unser Hotel gebracht worden. Der Aufenthalt in Bhutan ist für uns dank des perfekt zusammengestellten Reiseprogramm von Karma zu einem eindrücklichen Erlebnis geworden. Wir danken Karma und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg. Sepp und Verena
Csiszár Judit és Kulcsár László

Sonntag, 21. Apr. 2013
20:05 Uhr


2013. márciusában jött össze a nagy álmunk,Bhutánban tölthettünk 2 hetet.Az interneten bukkantunk rá Karmára és az ő utazási irodájára.A német nyelven írt honlapján olvasottak meggyőztek bennünket arról,hogy Karma a mi emberünk és ez az utunk során többszörösen be is igazolódott. Karma sok évtizedes tapasztalatának és maximális emberi hozzáállásának köszönhetően átfogó betekintést kaptunk ennek a gyönyörű kis országnak a múltjáról és jelenéről egyaránt.Megismertette velünk a buddhizmus szellemiségét , az ország természeti kincseit és az itt élő emberek kultúráját,szokásait.Phuentsholing határvárosból indultunk és Paro majd Thimpu után kelet felé haladva Samdrup Jongkharig utaztunk.Ez idő alatt nagyon sok élményben volt részünk.Thimpuban egy nagy megtiszteltetés is ért bennünket,Karma vendégül látott minket az otthonában és megismerhettük a családját. A vendégházak,amelyekben utunk során megszálltunk teljes mértékben megfeleltek az elvárásainknak,a személyzet mindenhol segítőkész és barátságos volt.Karma figyelmességének,nyugodtságának(kein Problem) és kiválló szervezőkészségének köszönhetően nekünk nem volt más dolgunk,csak önfeledten élvezni az ország nyújtotta élményeket.Mindezért köszönet Karmának és az ő csapatának. Tasi Delek. Judit, László Magyarország
Brigitte Sangye Lhamo

Donnerstag, 11. Apr. 2013
17:39 Uhr


Wir waren eine Gruppe von sieben Personen und hatten mit Ende September/Anfang Oktober für unsere 14 Tage in Bhutan einen sehr günstigen Zeitraum gewählt - noch schön warm, kein Regen.
In einer langen Vorbereitungsphase gab es einen intensiven email-Kontakt mit Karma und er ging soweit als möglich auf unsere speziellen Wünsche ein. So haben wir mehrere Tempel und Klöster besucht, die etwas abseits der üblichen Touristenprogramme liegen, konnten oft als einzige Besucher ungestört meditieren bzw. einer Puja von Mönchen oder Nonnen beiwohnen. Auch ein erwünschtes Treffen mit einem Rinpoche machte Karma möglich.
Und obwohl die Fahrwege wegen der schlechten Straßen viel Zeit brauchten, hatte Karma unsere Vorstellung berücksichtigt und wir kamen regelmäßig zum Wandern, fanden auf diese Weise ganz direkten Kontakt zu diesem wunderbaren Land, zu seinen Kraftorten, den freundlichen Menschen, den friedlichen Tieren.
Karma hat uns viel Wissenswertes über den Buddhismus vermittelt, für alle übrigen Fragen war er offen, und abends hat er uns mit wunderlichen Yeti-Geschichten seine humorvolle Seite gezeigt. Er hat sich liebevoll um unser Wohlergehen gekümmert; so gab es bei Halsweh wunschgemäß warme Milch mit Honig, und bei einem Zimmerproblem (laute Nachbarn) stellte er sofort sein eigenes Zimmer zur Verfügung, oder auf dem Weg zum Tigernest trug er ganz selbstverständlich den schweren Rucksack einer Mitreisenden, um nur einige Beispiele zu nennen.
Ebenfalls dankend zu erwähnen ist unser junger, aber überaus geschickter Fahrer Dorji, der uns im kleinen Bus sicher durch das Land fuhr und auch in brenzligen Situationen nicht aus der Ruhe zu bringen war, der manchmal zur Radiomusik sang und in den Pausen auf seiner Flöte spielte - von uns allen geschätzt.
Insgesamt war es eine unbeschreiblich schöne und ganz einzigartige Reise in den Frieden und in die Stille.
Vielen, vielen Dank, lieber Karma.
Sabine und Wolfgang

Mittwoch, 04. Mai. 2011
20:44 Uhr


Uns war das Glück vergönnt, im März 2011 Bhutan zu besuchen. Dabei sei Karma Tenzin ganz herzlich gedankt für die geduldige und schnelle Beantwortung all unserer Fragen in Vorbereitung der Reise. Auch haben wir sein Organisationstalent sehr schätzen gelernt. Unter anderem hat er uns spontan ein unvergessliches Erlebnis ermöglicht: ein " Hot Stone Bad". (Zum Glühen gebrachte Lavasteine erhitzen das Wasser). Zwar war dieser Urlaub nicht sehr lang, aber wir haben dabei einen recht intensiven Einblick in das Leben und die Natur dieses Landes erhalten. Karma, unser Reiseleiter und Dolmetscher, hat uns souverän in deutscher Sprache durch seine Heimat geführt und dabei keine Mühe gescheut, unsere Wünsche zu erfüllen. Ebenso sind wir überaus dankbar von Ajid, einem zuverlässigen, umsichtigen und ständig hilfsbereiten Chauffeur, gefahren worden zu sein.
Die starken Eindrücke und Erfahrungen dieser Reise werden wir in unseren Herzen bewahren. Bhutan ein weiteres Mal besuchen zu können, würde uns sehr freuen.
Noch einmal sei Karma Tenzin
und seinen Mitarbeitern herzlich
gedankt, verbunden mit besten Wünschen für Gesundheit und Wohlergehen.
sandra naef

Samstag, 02. Apr. 2011
07:34 Uhr


Eine Reise in ein Märchenland, dass eineinzig wunderschöner Traum war. Karma und sein Fahrer haben mir meine 10 Tage in Buthan zu einem unvergesslichen Erlebniss gemacht. Es war jeder einzelne Franken wert und ich würde diese Reise jederzeit wieder unternehmen. Karma hat mir wirklich jeden Wunsch von den Augen abgelesen und ist voll auf meine Bedürfnise eingegangen. auch sein Fahrer, der einen sehr sicheren und guten Fahrstil hat, liess diese Reise zu einem vollen Erfolg werden.
aus tiefsten Herzen ein grosses DANKE SCHÖN lieber Karma dank dir ist mir das mystische Land mit seinen zurückhaltenden aber unglaublich herzlichen Leute unglaublich ans Herz gewachsen.
Maike Fethke

Samstag, 26. Feb. 2011
14:24 Uhr


Vielen Dank an Karma und sein Team fuer einen sehr gelungenen Kurz-Besuch in Bhutan. In drei Tagen hat er so viel ueber Land und Leute berichtet, dass ich das Gefuehl habe, viel laenger dort gewesen zu sein. Viele Infos. Super Hilfe bei Visum. Tolle Begleitung. Rundum perfekt!